Schulsozialarbeit

  • unterstützt SchülerInnen bei einem erfolgreichen Schulbesuch. Dafür berät sie SchülerInnen, ihre Eltern und LehrerInnen. Gemeinsam wird geschaut was es braucht, damit Kinder gerne in die Schule kommen und stark werden.
  • stärkt die Beteiligung der Kinder am Schulleben. Dafür steht sie den Kindern als Ansprechpartnerin zur Verfügung und begleitet die Arbeit der Schülervertretung
  • arbeitet vorsorglich, damit Kinder lernen wie sie sich in herausfordernden Situationen verhalten können. Dafür gibt es zum Beispiel in Jahrgang 1/2 das Sozialtraining „Lubo aus dem All“. In Klasse 3/4 können sich Kinder in Form einer AG zu Streitschlichtern ausbilden lassen. Zusätzlich gibt es im Schuljahr verschiedene Projekte zum Beispiel zum Thema: Übergang zur weiterführenden Schule, Freizeit und Bewegung, usw.
  • baut ein Netzwerk für die Schule auf, damit Kinder eine vielseitige Lernumgebung und mehr Chancen für die schulische und persönliche Entwicklung haben (zum Beispiel: Sportvereine, Beratungsstellen, Jobcenter und Familien- und Kinderservicebüro, usw.)

Denk daran!

Ab Montag, 26.4.:

Klassen 1-3 Lernen zu Hause

Klassen 4 Unterricht am Montag und Mittwoch

Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.