Liebe Eltern, liebe Kinder

die Schule schließt ab Montag, den 16.3.2020 bis zum 19.4.2020.

Die Notbetreuung findet in dem nächstgelegenen Jugendhaus statt. Für unsere Schule ist es das Jugendhaus Wittekindstraße. Bitte melden Sie sich bei Bedarf einer Notbetreuung bei uns in der Schule.

Sie erreichen uns telefonisch unter der 04221 14049 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tipps zur Gestaltung der unterrichtsfreien Zeit und weitere Informationen finden/t Sie/Ihr auch auf unserer Homepage unter Aktuelles zur Schulschließung.

Viele Grüße

Das Kollegium der Bernard-Rein-Schule

gez. P. Renken

 

Am Rosenmontag haben wir in der ganzen Schule ein großes Faschingsfest gefeiert. Die Kinder kamen in vielen verschiedenen Kostümen zur Schule. Morgens haben einige Kinder schon geholfen, die Klassen zu schmücken. In den Klassen wurden gemeinsam die tollen Frühstücksbuffets mit vielen verschiedenen Leckereien vorbereitet und später verzehrt. Es wurden tolle Spiele gespielt und Musik gehört. Nach der großen Pause sind alle Klassen und Lehrkräfte gemeinsam in die Aula gegangen, um sich dort bei einer Faschingsdisco auszutoben.

Liebe Kinder und liebe Eltern,

im Moment wird viel über Gesundheit und Krankheit gesprochen. Damit ihr/Sie in dieser Jahreszeit gesund bleibt/bleiben, gibt es hier tolle Tipps:

Ganz wichtig ist: Regelmäßig Hände waschen.

Deshalb wünschen wir fröhliches Händewaschen!

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 fahren in diesem Jahr zum Thema „Experimente“ nach Hollen. Die Erstklässler machen im Zug der Zusammenarbeit mit der Kita St. Paulus im Brückenjahr den Ausflug gemeinsam mit den Kitakindern, die im Sommer zur Schule kommen.

Die erste Gruppe wurde am Mittwoch im Umweltzentrum Hollen als Forscher begrüßt, die an dem Tag alle die Elemente „Feuer“, „Wasser“, und „Luft“ untersuchen sollen.
In kleinen Gruppen mit Unterstützung der Eltern, die den Ausflug begleitet haben, konnten alle Kinder an 12 Stationen forschen.

Die Kinder wollten z. B. wissen:
Was brennt im Feuer? – Wie kann man Luft sichtbar machen! – Wie viele Tropfen passen noch in ein randvolles Reagenzglas?
Die Kinder haben viel ausprobiert, auch mal Wasser verschüttet, ein Windrad gebaut, eine Kerzenflamme beobachtet und gezeichnet und vieles mehr.

Alle Kinder waren sehr interessiert und haben sehr gerne an den Stationen geforscht. In der Pause wurde natürlich im Labyrinth auf dem Hof gespielt.
Die Erzieherinnen und Lehrerinnen nutzen den gemeinsamen Ausflug, um sich über die Bildungsarbeit auszutauschen.

S. Lammers

 

  • Hollen_20
  • Hollen_20_2
  • Hollen_20_3
  • Hollen_20_4
  • Hollen_20_5

Simple Image Gallery Extended

Am Tag der Zeugnisausgabe hat die Chor-AG unter der Leitung von Frau Buhr eine tolle Aufführung gestaltet. Es wurden acht Lieder gesungen, zum Beispiel: "Sei Du" oder "In the jungle".

Liebe Kinder und liebe Eltern der vierten Klassen,

die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen sind da. Bei Fragen und Unterstützungsbedarf bei der Anmeldung, melden Sie sich gerne bei Frau Riedel (Tel. 04221 98 14 711).

Anmeldung an der IGS   
Mittwoch  6.5.2020     14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag  7.5.2020     08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag  8.5.2020     08.00 bis 12.00 Uhr
     
Anmeldung an der Hauptschule, Realschule und der Oberschule Süd  
Freitag  5.6.2020     14.00 bis 16.00 Uhr
Montag  8.6.2020     08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag  9.6.2020     08.00 bis 12.00 Uhr
     
Anmeldung an der Wilhelm-von-der-Heyde-Oberschule  
ab Freitag  5.6.2020     08.30 bis 13.30 Uhr oder nach Rücksprache (montags bis
        freitags)
     
Anmeldung an den Gymnasien  
Freitag  5.6.2020     14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag  6.6.2020     09.00 bis 12.00 Uhr
Montag  8.6.2020     08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag  9.6.2020     08.00 bis 12.00 Uhr

Die diesjährige Weihnachtsgala hat uns alle verzaubert und war ein gelungener Abschluss zum Ende des Jahres. Die Kinder haben tolle Lieder gesungen, wunderbar Instrumente gespielt und ein Theaterstück aufgeführt. Die Musik-AG hat ein Lied vorbereitet und das Publikum konnte mitmachen.

Das Wasserwerk ist sehr wichtig für uns. Es hat viele Besonderheiten. Das Wasserwerk in Loxstedt gibt es seit 2016. Dort wird das Grundwasser gesäubert, sodass wir es als Trinkwasser nutzen können.

Nachdem in der letzten Woche schon ganz viele Plätzchen gebacken wurden und der Nikolaus da war, fand heute das nächste schöne Ereignis statt... unser 2. Treppensingen!

Die Adventszeit wurde mit einem wunderschönen Treppensingen begrüßt. Die Kinder haben toll gesungen und die Lehrerinnen und Lehrer unterstützten mit vollem Einsatz an den Instrumenten. Gesungen wurden diese Lieder:

Schulschließung

Die Schule schließt ab Montag, den 16.3.2020 bis zum 19.04.2020.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.